Favero Assioma UNO

399,00 € 445,00 € 445,00 € (10,34% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 20-60 Werktage

Optionen

Auswahl zurücksetzen
  • PM24-17-10416.1
Beste Preise
Käuferschutz
Sicherer Einkauf durch SSLt
Datenschutz
Der Favero Assioma UNO Powermeter versorgt Dich mit allen relevanten Leistungsdaten, um im... mehr
Produktinformationen "Favero Assioma UNO"

Der Favero Assioma UNO Powermeter versorgt Dich mit allen relevanten Leistungsdaten, um im Wettkampf oder im Training stets auf dem richtigen Niveau zu sein.

Die Assioma UNO Pedale sind einfach zu montieren und kompatibel mit diversen Radcomputern und Sportuhren (ANT+ & Bluetooth). Die Messgenauigkeit des Favero Assioma UNO Powermeter liegt auf einem sehr hohem Niveau (+/- 1%). Auch als einseitgig messende Variante ist der Assioma UNO ein sehr nützliches Werkzeug. Das einfache Wechseln der Assioma Pedale und das schnelle Verbinden macht die Nutzung sehr komfortabel. Das Aufladen des Akkus findet über eine USB Magnetverbindung statt und kann z.B. auch während dem Transport Deines Bikes stattfinden.

Der Hersteller Favero Electronics arbeitet eng mit Atleten und Radsportteams zusammen. Viel Erfahrung und Know How wurde in die Assioma Pedale gesteckt. Erfolgreiche Renneinsätze bestätigen dies. Das Ergebnis ist eine exakte, wiederholbare, konsistente Leistungsmessung. Unabhängig von äußeren Einflüssen, die versuchen, Dich zu beinflussen.

Technische Daten

  • Messtechnik links 
  • Leistungsbereich: 0 - 2000 W
  • Gewicht: pro Pedal 152 Gramm (mit Akku)
  • Batterietyp: Wiederaufladbare Lithium Akku
  • Betriebsdauer: min. 50 Stunden
  • Datenübertragung: ANT+, Bluetooth v4.0
  • Messgenauigkeit: +/- 1%
  • Betriebstemperatur: -10 /+60 Grad
  • Wasserdicht: IP67
  • Q-Faktor: 54 mm
  • Firmware Updates: Via Bluetooth mit der Favero Assioma App
  • Kompatibilität: Original LOOK Keo und Favero Cleats
  • Bike Type: Road/ Rennrad
  • Max. Fahrergewicht 120 Kg
  • Garantie: 2 Jahre

Lieferumfang

  • Linkes Pedal mit Sensor
  • Rechtes Pedal ohne Sensor
  • Ladegerät (EU,US,UK,AU)
  • 2x 2 Meter langes Micro USB Kabel mit magnetischer Verbindung
  • 2x rote Cleats 6°
  • Sechskantschlüssel und 4 Unterlegscheiben
  • Bedienungsanleitung

 

Weiterführende Links zu "Favero Assioma UNO"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Favero Assioma UNO"
01.03.2019

Favero Assioma UNO

Sehr zufrieden, auch die Messwerte erscheinen sehr genau, allerdings schade das man den Assioma Powermeter aktivieren muss. Dadurch leider nicht „out-of-the-box“ verwendbar…

22.02.2019

Einfache Montage und eine super Messqualität!

Der Assioma UNO ist mein erster Powermeter, und anfangs hab ich gezweifelt ob es die Investition wert ist. Doch der unschlagbare Preis und ein nettes und informatives Telefongespräch mit einem der Support-Mitarbeiter haben mich letztendlich überzeugt. Tolle Verarbeitungsqualität!

08.02.2019

Super

Ich kann mich überhaupt nicht beschweren es sind einfach nur ein klasse Pedale.
Alles hat super geklappt, netter telefonischer Kontakt, schnelle Lieferung

07.02.2019

Uncomplicated setup and perfect function

Impression after first operations is very good. Uncomplicated setup and perfect function. The technical support of PM24 also deserves top grades. Delivery and purchase without any issues.

25.01.2019

Der Favero Assioma muss sich nicht vor der Konkurrenz verstecken!

Die Leistungswerte misst der Favero UNO Powermeter zuverlässig und konstant. Aussetzer oder unrealistische Wattwerte habe ich bis jetzt nicht beobachten können.
Die angegebene Akkulaufzeit von ca. 50 Betriebsstunden kann ich so bestätigen. Die Stecker zum Aufladen der Pedale ist magnetisch und lässt sich dadurch einfach anbringen.
Da kein Einstellen oder manuelles Kalibrieren nötig ist, lassen sich die Pedale schnell zwischen mehreren Bikes hin und her wechseln.
Der Favero Assioma Powermeter ist ein wirkliches Plug & Play-System, zudem ist der Preis sehr sehr verlockend ;)

05.10.2018

Mit den Assioma UNO Powermeter Pedalen erfolgreich zum wattgesteuerten Training. Super Easy!

Eigentlich der perfekte Powermeter! Günstig, schneller Wechsel zwischen Rennrad, Tribike und Indoortrainer, bis jetzt sehr zuverlässig. Den Favero Assioma UNO kann ich empfehlen!

21.09.2018

Ich hab gefunden wonach ich gesucht habe. Mir wurde freundlich geholfen und es wurde schnell geliefert.

13.09.2018

Buying recommendation!

The wattage output is very accurate, even in sprints this power meter reacts immediately.
So far I haven't noticed anything negative. Furthermore compared to the price and benefits of my other bike stuff this power meter is relatively cheap. Many thanks to PM24 for the quick delivery.

01.08.2018

Bin zufrieden ...

Bin sehr zufrieden mit dem Assioma, jedoch haben ich den Fehler gemacht zuerst den UNO zu kaufen und nachträglich zum DUO aufzurüsten. Daher nur 4 Sterne wegen den höheren Upgrade-Kosten!

30.07.2018

Assioma UNO

Estoy muy satisfecho con el Favero Assioma Uno. La instalación y el funcionamiento son sencillos, precisos y fiables. Gracias por el buen aviso y la pronta entrega.

20.07.2018

the favero assioma uno power meter is the price/performance winner of power meters

there is nothing more to mention ... except for those who don't want to get used to the look keo pedal system

08.04.2018

Wertiges Pedal mit kleinen Startthemen, die zu beachten sind

Nach den Erfahrungen mit den Garmin-Powermetern ein erfrischend einfaches Pedal. Anschrauben, kalibrieren - und ein paar Kleinigkeiten beachten....
Erstens ist für die Funktion des Pedals eine Anmeldung per App notwendig ansonsten koppelt sich das Pedal zwar komplett mit dem z. Bspl. Edge, zeigt aber keine Daten an - unglücklich bei der ersten Ausfahrt....
Zweitens passen die original Look Schuhplatten mit Rutschreduzierung nicht in das Pedal bzw. klicken wieder aus. Also erst einmal umschrauben angesagt.
Ansonsten ein gut durchdachtes Pedal mit minimalem Gewicht und einfachem Handling.

22.02.2018

Worth the wait

I ordered the Assioma pedals a few months ago. Delivery unfortunately took much longer than the 10-20 working days (Stock Issues?).

However, when I finally received them they were perfect. They track seamlessly with my Tacx Neo readings and were even lighter than my LOOK KEO 2 MAX pedals.

They worked fine with my standard KEO cleats as well, great as I don't have to get new cleats for my different shoes. Ridden the Assioma's in below zero, rain, wind, dirty conditions and they are still tracking perfectly with my Neo.

Way better than both sets of disaster Garmin Vector pedals. Highly recommended.

15.08.2017

Super - DANKE

Alles top. Habe mich erst einmal aus kostengründen für den Assioma UNO entschieden. Ich denke mir reicht die einseitige Messtechnik für den Anfang und bei Bedarf kann ich auf den beidseitigen Assioma DUO aufrüsten.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Favero Assioma Uno ist die Weiterentwicklung des bePro Powermeters der Firma Favero. Der... mehr
Produkttest für "Favero Assioma UNO"

Der Favero Assioma Uno ist die Weiterentwicklung des bePro Powermeters der Firma Favero. Der bePro war das Debutprodukt Faveros in der Sparte der Powermeter. Der Nachfolger heißt nun Assioma. Der Namenswechsel beruht auf markenrechtlichen Gründen. „bePro“ lies sich in einigen Länder markenrechtlich nicht schützen. Ein neuer Name musste her. Assioma ist italienisch und bedeutet Axiom. Ein großer Vorteil des Assioma ist sein Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Assioma Uno ist bereits ab 499€ erhältlich.

Montage

Der Preis ist jedoch nicht der einzige Pluspunkt des Assioma Uno. Die Montage wurde im Verglich zum Vorgänger komplett überarbeitet. Wo beim bePro noch Ausrichtungsaufkleber und Montagescheiben herhalten mussten, muss das Pedal jetzt nur noch festgeschraubt werden. Der Aufwand im Vergleich zur Montage eines normalen Pedals ohne integrierter Wattmessung ist der selbe. Kalibriert wurde der Assioma schon bei Favero im Werk. Dieser lästige Schritt entfällt also. Man muss lediglich die üblich Nullstellenkalibrierung über einen Radcomputer durchführen. Es wird empfohlen dies regelmäßig zu tun, um die Messgenauigkeit zu gewährleisten.

Das Aufladen der Pedale geschieht über einen Magnetstecker. Durch dieses System ist der Assioma noch wasserbeständiger.

Funktionstest

Wir haben den Favero Assioma Duo mithilfe eines Cyclus 2 Ergometers getestet. Hierbei testen wir den Bereich zwischen 100 und 400 Watt. Wir steigern jede Minute die Leistung um 50 Watt.  Bei unserem Testlauf konnten wir keine größeren Abweichungen feststellen. Die Abweichungen liegen in den vom Hersteller angegebenen 2% Bereich.

Fazit

Der neue Assioma Uno setzt Maßstäbe.

Häufig benötigen Hersteller Jahre und mehrere Entwicklungsstufen, um ein markttaugliche Powermeter auf den Markt zu bringen. Favero gelang dies schon mit dem bePro. Mit dem Assioma haben sie nochmal eine Schippe draufgelegt. Die Assioma Powermeter sind bedienerfreundlicher und genauer. Somit kann man den Kauf voll empfehlen.

Zuletzt angesehen