Pioneer Cyclo Powermeter

Der Pioneer Powermeter ist ein einseitiges linkes Leistungsmesssystem. Pioneer verfügt aber auch über ein beidseitiges Messsystem (Dura-Ace 9000 und Ultegra 6800). Hergestellt wird der Powermeter von dem Hersteller Pioneer. Mit dem Powermeter kann der Sportler nicht nur seine Leistung im Auge behalten, sondern auch gezielt trainieren. Der einseitige Pioneer Powermeter misst die Leistung nur vom linken Bein und verdoppelt dann die Werte um dem Fahrer eine Gesamtleistung anzuzeigen. Anders ist es beim beseitigen Powermeter, dass das Messsystem in beiden Kurbeln ist. Dadurch wird die Leistung vom linken und rechten Bein einzeln auf dem Radcomputer angezeigt. Die volle Ausgabe von Daten ist aber nur mit dem Pioneer Cyclo SGX-CA500 Radcomputer möglich.

Der Pioneer Powermeter ist nur für die Shimano Ultegra und Dura Ace (Hollowtech II Tretlager-Welle) verfügbar. Bei einer einmaligen richtigen Montage und Kalibrierung ist der Pioneer Powermeter sofort einsatzbereit. Der Pioneer Powermeter verfügt über die ANT+ Technologie und ist daher mit fast allen Radcomputer kompatibel.

Pioneer Cyclo SGX-CA500 Radcomputer

Der Pioneer Radcomputer ist eine gute Ergänzung zu jedem Powermeter. Kompatibel ist der Pioneer Radcomputer nicht nur mit den Pioneer Powermeter sondern auch mit allen andern Powermetern und Sensoren. Er verfügt über ein 1,87 Zoll LCD Display. Das Design des Pioneer Radcomputer ist leicht und kompakt und ist gegen hält gegen schwierige Umweltbedingungen stand. Es können mehr als 100 Datentypen angezeigt werden. Des Weitern enthält der Pioneer Radcomputer Wi-Fi, womit der Fahrer direkt seine Daten auf das mobile Gerät hochladen kann. Das ermöglicht dem Fahrer direkt die Daten auszutauschen und neu Ziele zu setzen. Der Pioneer Radcomputer verfügt über die ANT+ Technologie.